Angebote zu "Fürs" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

LED-Pendelleuchte Konstantin fürs Arbeitszimmer
229,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin ist eine attraktive Pendelleuchte fürs Büro, die mit dimmbaren LEDs (DALI) ausgestattet ist. Das Gehäuse ist silberfarben (RAL 9006) lackiert. Der Lichtschein ist direkt und indirekt. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Living 24
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
LED-Pendelleuchte Konstantin fürs Arbeitszimmer
229,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin ist eine attraktive Pendelleuchte fürs Büro, die mit dimmbaren LEDs (DALI) ausgestattet ist. Das Gehäuse ist silberfarben (RAL 9006) lackiert. Der Lichtschein ist direkt und indirekt. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Living 24
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
LED-Pendelleuchte Konstantin fürs Arbeitszimmer
229,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin ist eine attraktive Pendelleuchte fürs Büro, die mit dimmbaren LEDs (DALI) ausgestattet ist. Das Gehäuse ist silberfarben (RAL 9006) lackiert. Der Lichtschein ist direkt und indirekt. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
LED-Hängeleuchte Konstantin
241,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin ist eine attraktive Pendelleuchte fürs Büro; die mit dimmbaren LEDs (Dali) ausgestattet ist. Das Gehäuse ist silberfarben (Ral 9006) lackiert. Der Lichtschein ist direkt und indirekt. Energieeffizienzklasse: A+Energieeffizienzkla

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
LED-Pendelleuchte Konstantin fürs Arbeitszimmer
249,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Direkt-indirekt scheinende LED-Pendelleuchte Konstantin zur Beleuchtung eines Arbeitszimmers Universalweiße Marken-LEDs von Samsung bringen diese LED-Pendelleuchte hell zum Strahlen und sie sorgen für ausgeglichenen Lichtschein über dem Schreibtisch im Büro. Weil der Lichtschein sowohl direkt als auch indirekt an die Umgebung tritt, wirkt das relativ natürlich und erlaubt lange ein konzentriertes Arbeiten. Dabei gelangt das Licht zu gleichen Teilen nach oben und nach unten und bei Verwendung eines externen Dimmers (DALI) kann man die Helligkeit bedarfsgerecht regulieren. Ein professionelles Beleuchtungselement, auch für gewerbliche Arbeitsbereiche. - UGR - silber lackiert (RAL9006) Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
WTF 1770 - HÖLDERLIN // BEETHOVEN - Zum letzten...
11,95 € *
zzgl. 11,95 € Versand

WTF 1770 - Hölderlin // BeethovenUraufführungPremiere Donnerstag, 4. Juni, 20.00 UhrWeitere Termine 11.*/12.*+/13./18.*/19.*/20./25.*/26.*/27. Juni und 2.*/3.* Juli, jeweils 20.00 Uhr Perfomance, Musik und Komposition: Konstantin Dupelius und Justus Wilcken Video-Performance: Wilhelm Rinke Im Zentrum dieser musiktheatralen Inszenierung stehen die beiden 1770 geborenen Jahrhundert-Künstler Hölderlin und Beethoven, deren Schaffen und Wirken nach der Relevanz fürs Heute, Hier & Jetzt untersucht werden. Beethoven hinterlässt über 700 Kompositionen. Seine Lieder wirken dabei oft blass, brav, bedeutungslos. Seine instrumentalen und sinfonischen Werke hingegen sind bahnbrechend, bis heute. Hölderlin, ebenfalls Jahrgang 1770, gilt als einer der bedeutendsten deutschen Literaten. Was wäre, hätten die beiden sich gekannt, was wäre, wenn Hölderlins Wahnsinn auf Beethovens Manie getroffen wäre? An diesem Abend wird das Schaffen Beethovens und Hölderlins nach Schnittmengen und Reibungsflächen durchleuchtet. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, auf welchen Sockel Europa diese Künstler gestellt hat und woraus dieser eigentlich gemacht ist: Welcher Kunstbegriff wurde durch die beiden Künstler geprägt und inwieweit ist dieser bis heute noch gültig? Es entstehen stilimmanente klassische Kompositionen und ungewohnte avantgardistische Klänge, die genreübergreifend gebrochen werden und das Schaffen der Beiden zu einem neuen Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Das Setup wird durch Live-Videos von Wilhelm Rinke erweitert. OMG Schubert sind Konstantin Dupelius und Justus Wilcken, die sich zur Aufgabe gemacht haben, das Lied & das Lied-Duo kompositorisch und performativ neu zu denken und zu interpretieren. Als Multiinstrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Komponisten wirken sie u.a. bei den Salzburger Festspielen, am Theater Freiburg, Staatstheater Hannover, Schauspielhaus Düsseldorf und Schauspiel Stuttgart.In Kooperation mit: Hölderlin 2020 TübingenGefördert durch: Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung * Einführung im Foyer ab 19.30 Uhr + Nachgespräch im Anschluss

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Lucy van Kuhl
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lucys Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung - Entspannung und am Ende geht man beglückt nach Hause.?Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um. (Konstantin Wecker)Lucys Programm Fliegen mit Dir ist lustig und wat fürs Herz. In Moderationen und Chansons kommentiert sie typische Alltagssituationen und Menschliches. In ihrer authentischen Art ist Lucy ganz nah am Publikum, das zwei Stunden lang in ihre Welt eintaucht. Dabei erzählt sie von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn und von Kreuzfahrten, frotzelt die Berliner Bio-Gesellschaft und besingt die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Betrachtung eines Schulfreundes im Café. Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Lucys Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung - Entspannung und am Ende geht man beglückt nach Hause.Ganz groß! (Kölner Stadtanzeiger)Ich habe mich in die Songs von Lucy van Kuhl verliebt!Sie ist komisch und berührend zugleich, eröffnet neue Horizonte und nimmt uns mit auf eine leidenschaftliche, hochmusikalische Reise. Diese Künstlerin ist einfach hinreißend! Lucy van Kuhl ist Madame Vulkano. Sie schäumt über, lässt keinen kalt und nimmt uns alle mit ihrer glühenden Lava gefangen.(Tim Fischer)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Buch - Bildermaus: Autogeschichten
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Matti will Automechaniker werden und hilft Papa fleißig beim Reifenwechseln. Auch für Konstantin erfüllt sich ein Traum, obwohl er und seine Familie Pech haben: Ihr Auto hat eine Panne. Sie werden in eine Werkstatt abgeschleppt, in der ein roter Sportwagen steht. Ob sie den wirklich als Ersatzwagen bekommen?Mit der Reihe Bildermaus können Kinder schon ab 5 Jahren (Vorschule) spielerisch lesen lernen mit Bildern : Jedes Hauptwort ist durch ein Bild ersetzt.Für jede Menge Spaß beim Lesenlernen mit Bildern sorgen:- große Fibelschrift- kurze Sätze- viele bunte Bilder- lustige Sticker- Quizfragen auf antolin.deMehr über die Bildermaus, spannende Spiele und Leseproben unter www.bildermaus.de .THiLO,Die ersten 20 Lebensjahre verbrachte THiLO in der Kinderecke der elterlichen Buchhandlung. Heute lebt er mit seiner Familie in Mainz und schreibt neben seinen Romanen auch Drehbücher fürs Fernsehen. Mehr über THiLO und seine Geschichten erfahrt ihr im Internet unter: www.thilos-gute-seite.deBöhm, MichaelMichael Böhm, 1974 in Dortmund geboren, lebt mit seiner Frau in Hamburg. Seit er ein kleiner Junge war, zeichnet er am liebsten alles, was Räder hat, und konnte das Hobby zum Beruf machen. In der Freizeit schraubt er auch gern an seinem alten Auto rum. Mehr über Michael Böhm erfahrt ihr unter www.digillani.com.

Anbieter: myToys
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Lucy van Kuhl - Liedermacher Kabarett
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lucys Programm Fliegen mit Dir ist lustig und ?wat fürs Herz?.In Moderationen und Liedern kommentiert sie typische Alltagssituationen und Menschliches. In ihrer authentischen Art ist Lucy ganz nah am Publikum, das zwei Stunden lang in ihre Welt eintaucht.Dabei erzählt sie von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn und von Kreuzfahrten, frotzelt die Berliner Bio-Gesellschaft und besingt die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Betrachtung eines Schulfreundes im Café.?Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Lucy van Kuhl - von Konstantin Weckers Label Sturm und Klang - hat das Scharfrichterbeil 2019 gewonnen. Sie folgt damit bekannten Namen wie Hape Kerkeling, Hagen Rether Luise Kinseher oder Urban Priol. Der Kabarettpreis wird jedes Jahr im Scharfrichterhaus in Passau vergeben. Publikum und Jury waren sich 2019 einig: Auch der Publikumspreis geht an Lucy van Kuhl!Die Jury lobt: Lucy van Kuhl erreicht ihr Publikum durch ihre natürlich-authentische Art. Man findet sich in ihren Liedern wieder, in den kleinen Tücken des Alltags, die sie ironisch besingt, aber auch in ihren ehrlich ruhigen Chansons.Pressestimmen:Glückwunsch! Es ist ein Mädchen. So wie Eltern, die nach ganz vielen Jungs endlich, endlich auf weiblichen Nachwuchs hoffen, so musste Passau beim Kabarett Wettbewerb um das ScharfrichterBeil eine kleine Ewigkeit auf eine Hauptpreisträgerin warten. Am Mittwoch aber war es soweit. Corinna Fuhrmann, die sich als Klavierkabarettistin Lucy van Kuhl nennt, ist erst die dritte Frau, die es in 36 Jahren schafft, das Scharfrichterbeil in Passau zu gewinnen.BR2Die vom klassischen Konzertklavier und der Lied- und Literatur-Begleitung kommende, in Berlin und Südfrankreich lebende Kölnerin lag nicht nur bei der Jury, sondern auch beim mitwertenden Publikum weit vorn. Was sie, die schon den als Celler Schule berühmten Einladungs-Workshop für Musik-Autoren besuchen durfte, Anfang des Jahres von Konstantin Wecker für sein Label Sturm und Klang verpflichtet wurde und gerade erst vor ein paar Tagen mit ihrem Debütprogramm München-Premiere in der Lach- und Schießgesellschaft feierte, einem kreativen Dreiklang verdankte: Ihrem musikalisch wie sprachlich bestechend solidem Handwerk, ihrer Bühnenpräsenz und der sichtbaren Begeisterung, mit der sie ihre Songs über unsere Überflussgesellschaft (Zuviel Auswahl), verliebte Koffer oder die Melancholie angesichts des letzten sommerlichen Urlaubstages vortrug.Süddeutsche ZeitungAm Abend der Finalisten rockt sie die Bühne und das Publikum wie kein anderer Kandidat. Bereits beim ersten Griff in die Klaviatur, das schulterlange blonde Haar lässig hinters rechte Ohr geklemmt, bewies die studierte Germanistin und klassische Pianistin die stärkste Bühnenpräsenz aller sechs Bewerber. Strahlend, mit direktem, selbstbewusst funkelndem Blick ins Publikum setzt sich die Frau ans Klavier und beginnt ihr Kurzprogramm, das von phänomenaler Bühnenpräsenz, Professionalität und Lust am Entertainment geprägt ist. Nach drei mühsamen Beiträgen vor der Pause zündet?s im Saal, endlich wird hellauf gelacht und gejubelt. Eine Erlösung schier. Sie warder absolute Publikumsliebling beim Wettbewerb um das Scharfrichterbeil in Passau. Mit deutlichem Vorsprung gewann sie auch den Publikumspreis.Passauer Neue Presse

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot