Angebote zu "Villa" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Joy of modern piano music
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

BARCAROLETTE / Agay Denes|DIALOGUE IN TWO KEYS|DIVERSIONS ON A TONE ROW|DANDELIONS ON THE HILL|SLEEPYHEAD|ALBUMBLATT / Debussy Claude|THE LITTLE SHEPHERD / Debussy Claude|MINSTRELS / Debussy Claude|HEAR THEM BELLS|FROM THE HOLY LAND|MARCH - FLAGELLO N|PASTORALE / Granados Enrique|TICK TOCK TOCCATA HAUFRECHT H|AUTUMN SONG OP 39/11 / Kabalewski Dmitri|GAME|PRELUDE AND FUGUE OP 61/1|VARIATIONS RUSSIAN FOLK SONG OP 51 NR 2|EVENING SONG / Chatschaturjan Aram|LITTLE LAMBS|MRS COW TAKES A NAP|SYNCOPATIONS|TO THE TOP OF THE MOUNTAIN KURKA R|CLOUDS|CRADLE SONG / Mjaskowski Nikolai|TWO SHORT PIECES NELHYBEL V|THE SHEPHERD SALUTRINSKAYA T|CHORALE SPORTS ET DIVERTISSEMENTS / Satie Erik|GNOSSIENNE 3 / Satie Erik|HUNTING SPORTS ET DIVERTISSEMENTS|STREET GAMES|LITTLE FANFARE SMIT L|SONATINE / Sorokin Konstantin|A TUNE TO WHISTLE - SOULE E AND F|AN UPLAND SPIRITUAL|THE WHITE CAT'S FUNERAL|BLUES / Starer Robert|BULGARIAN PEASANT DANCE STOYANOW V|LITTLE LAME GIRL VILLA LOBOS H|AUTUMN FROLIC|TOCCATINA YORDANSKY M|SOLITARY P ZAIMONT J

Anbieter: Notenbuch
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Maikäfer flieg
14,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt der neunjährigen Christl besteht vor allem aus Trümmern, Staub und Nächten im Luftschutzbunker. Die Nachricht vom nahen Kriegsende bedeutet für sie und ihre Familie kaum Erleichterung, denn schon naht die nächste Bedrohung: Die Russen kommen. Frauen und Kinder sollen nach Möglichkeit raus aus Wien, heißt es. Die Großeltern bleiben in der halb zerbombten Wohnung in Hernals zurück, weil Oma nicht in einem Nazi-Haus Zuflucht suchen will. Und so findet sich in einer Villa im Vorort Neuwaldegg ein kleines Häufchen gebeutelter, völlig mittelloser Überlebenswilliger zusammen. Christl erkundet die neue Umgebung mit großen Augen und wenig Angst — und blickt mit kindlicher Unschuld tief in menschliche Abgründe. Und als die gefürchteten Russen, mittlerweile Siegermacht, die Villa in Beschlag nehmen, findet Christl im Außenseiter Cohn sogar einen richtigen Freund. Ob er sie wohl in die Stadt zu ihren geliebten Großeltern bringen kann?Maikäfer fliegÖ 2016REGIE: Mirjam UngerDREHBUCH: Sandra Bohle, Mirjam Unger nach dem Roman von Christine NöstlingerPRODUZENTIN: Gabriele KranzelbinderKAMERA: Eva TestorSCHNITT: Niki MossböckMUSIK: Eva JantschitschTON: Dietmar ZusonAUSSTATTUNG: Katharina WöppermannKOSTÜME: Caterina CzepekMIT: Zita Gaier, Ursula Strauss, Gerald Votava, Paula Brunner, Krista Stadler, Heinz Marecek, Bettina Mittendorfer, Lino Gaier, Konstantin Khabensky, Denis Burgazliev, Hilde Dalik u.v.m.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
HINTER DEN MAUERN DER ZEIT
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Düsseldorf erwacht in einem Transrapid ein Mann. Er stellt fest, dass er sein Gedächtnis verloren hat, weder sein Name noch seine Anschrift sind ihm bekannt, seine Vergangenheit ist verschwunden. Steht er unter Drogen?Hilflos irrt er umher, trifft absonderlichste Menschen, die ihn zu kennen scheinen, entdeckt Bücher, die ihm auf unerklärliche Weise vertraut scheinen. Wirklichkeit und Alptraum werden eins.Die Suche nach seiner Vergangenheit führt ihn zu einer Villa im Schwarzwald, und er findet heraus, dass er der totgeglaubte SF-Schriftsteller Konstantin Bohlen ist. Hat er sein Ableben vorgetäuscht, um ein neues Leben beginnen zu beginnen? Ist er als Autor in die Fänge der fanatischen Gottes-Partei geraten? Oder wurde er von seinem Literatur-Agenten getäuscht und betrogen?In diesem, dem amerikanischen SF-Autor Philip K. Dick (1928 - 1982) gewidmeten Buch knüpfen die Autoren an die nach Dicks Tod aufgekommenen Gerüchte an, dieser habe sein Ableben selbst inszeniert, um inkognito ein neues Leben anfangen zu können. Sie greifen zahlreiche philosophische Gedanken Dicks und Themen seines Werkes auf und verarbeiten diese mit einer originären Handlung zu einem phantastischen Roman ist bester Dick'scher Tradition: Wie er hinterfragen auch sie fortwährend die vordergründige Realität und zertrümmern eingefahrene Wahrnehmungs-Muster und Denkschablonen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Konstantin Melnikov and his House
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin Melnikov (1890–1974) is unquestionably one of the outstanding architects of the 20th century – in spite of the fact that he fell silent early, leaving behind only limited work that was insufficiently publicized, and restricted almost exclusively to Moscow, the city of his birth in which he spent nearly his entire life and which did not appreciate him. He was raised in humble circumstances, but enjoyed an excellent education. Beginning in the mid-1920s, after the turmoil that followed the war, revolution and civil war, his career soared at almost meteoric speed as he took the lead in the young Soviet architecture movement with completely autonomous, highly artistic buildings that were free from dogmatism of any kind. Even more rapid than his rise to fame was his downfall: Treated with general hostility, he was unable to defend himself against the accusation of formalism when Stalin put an end to architectural ventures and experiments around the mid-1930s. He was expelled from the architects' association and was banned from practicing as an architect for the remaining four decades of his life.In the late 1920s, at the peak of his career, he had the opportunity to build a house for himself and his family in Moscow, in which he was then able to live until the end of his life. This house, a memorable symbiosis of almost peasantlike simplicity and extreme radicalness, is one of the most impressive, surprising and probably most enigmatic works produced by 20th-century architecture. Its simplicity is only outward, in reality this is a highly complex work which links together the elements of architecture explicitly and inextricably, which takes a clear and completely autonomous stand and which, in a way that little else has done, raises the question as to the nature of genuinely architectonic thinking. In essayistic form the book attempts to follow the paths laid out in the architect’s work from the perspective of an architect.Fritz Barth studied architecture in Stuttgart and Zurich. He runs an architect’s practice in Fellbach near Stuttgart, teaches at the TU Darmstadt and is the author of a series of books, including a study on the iconography of 16th-century Italian gardens (Die Villa Lante in Bagnaia, 2001), a monograph about the Bohemian Baroque master builder Johann Santini-Aichel (Santini, 2004) and a study of the fortifications of Francesco di Giorgio Martini (Martial Signifiers. Fortress Complexes by Francesco di Giorgio Martini, 2011).

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Konstantin findet mehr als Gold
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin findet mehr als GoldKünstler aus Trier gestalten gemeinsam ein Hörspielbuch mit Spende für die Villa KunterbuntKonstantins Geschichte ist etwas ganz Besonderes: Sie ist nicht nur eine spannende und lehrreiche Erzählung für Kinder, sondern bringt auch einige Trierer Künstler für einen guten Zweck zusammen. Der Inhalt: Konstantin zieht mit seinem alleinerziehenden Vater nach Trier. Sie wohnen am Münzplatz gegenüber einer Baustelle, auf der ein besonders schönes Mosaik von Konstantins Namensvetter Kaiser Konstantin gefunden wird. Der Junge ist begeistert, schaut häufig bei den Ausgrabungen zu und lernt dabei Karina, die Tochter der Ausgrabungsleiterin Ramona kennen. Mit Karina verbringt er viel Zeit und erlebt, wie zwei seltsame Archäologen aus Rom zur Begutachtung des Mosaiks nach Trier kommen. Dann geht alles ganz schnell: Tausende Goldmünzen werden gefunden und verschwinden sofort wieder, die Kinder nehmen die Verfolgung auf und entdecken am Ende viel mehr als nur einen Schatz. Eine spannende Geschichte rund um Abenteuer, Alleinerziehung und Freundschaft. Jetzt wurde sie mit Sprechern in Trier als Hörspiel vertont. Als Vorlage diente das gleichnamige Buch „Konstantin findet mehr als Gold“ von Albrecht Wagner. Mit dabei sind die Stimmen von Helmut Leiendecker, den Theaterprofis Heribert Schmitt (alias Harry Hut), Sabine Brandauer, Michael Ophelders, Christian Miedreich, Friederike Majerczyk und vielen weiteren Sprechern. Stefan Witter führte Regie und macht aus dieser aufwendigen Tonproduktion ein Hörvergnügen für alle. Pro verkauftes CD-Set gehen 1,50 € als Spende an die Villa Kunterbunt in Trier. Diese kümmert sich um schwerkranke Kinder und ihre Familien. Das Hörspiel „Konstantin findet mehr als Gold“ (Gesamtlaufzeit 4 h 23 min auf 4 CDs) aus dem Verlag Stephan Moll: Für 15€ Euro in jeder Buchhandlung und online. Die Geschichte zum Lesen: ISBN 978-3-940760-50-0. Mehr Infos unter: http://www.smoverlag.de & http://www.konstantinfindetmehralsgold.de

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Hinter den Mauern der Zeit
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Düsseldorf erwacht in einem Transrapid ein Mann. Er stellt fest, dass er sein Gedächtnis verloren hat; weder sein Name noch seine Anschrift sind ihm bekannt; seine Vergangenheit ist verschwunden. Steht er unter Drogen? Hilflos irrt er umher, trifft absonderlichste Menschen, die ihn zu kennen scheinen, entdeckt Bücher, die ihm auf unerklärliche Weise vertraut scheinen. Wirklichkeit und Alptraum werden eins. Die Suche nach seiner Vergangenheit führt ihn zu einer Villa im Schwarzwald, und er findet heraus, dass er der totgeglaubte SF-Schriftsteller Konstantin Bohlen ist. Hat er sein Ableben vorgetäuscht, um ein neues Leben beginnen zu können? Ist er als Autor in die Fänge der fanatischen Gottes-Partei geraten? Oder wurde er von seinem Literatur-Agenten getäuscht und betrogen? In diesem, dem amerikanischen SF-Autor Philip K. Dick (1928 - 1982) gewidmeten Buch knüpfen die Autoren an die nach Dicks Tod aufgekommenen Gerüchte an, dieser habe sein Ableben selbst inszeniert, um inkognito ein neues Leben anfangen zu können. Sie greifen zahlreiche philosophische Gedanken Dicks und Themen seines Werkes auf und verarbeiten diese mit einer originären Handlung zu einem phantastischen Roman in bester Dick'scher Tradition: Wie er hinterfragen auch sie fortwährend die vordergründige Realität und zertrümmern eingefahrene Wahrnehmungsmuster und Denkschablonen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Hinter den Mauern der Zeit
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Düsseldorf erwacht in einem Transrapid ein Mann. Er stellt fest, dass er sein Gedächtnis verloren hat; weder sein Name noch seine Anschrift sind ihm bekannt; seine Vergangenheit ist verschwunden. Steht er unter Drogen? Hilflos irrt er umher, trifft absonderlichste Menschen, die ihn zu kennen scheinen, entdeckt Bücher, die ihm auf unerklärliche Weise vertraut scheinen. Wirklichkeit und Alptraum werden eins. Die Suche nach seiner Vergangenheit führt ihn zu einer Villa im Schwarzwald, und er findet heraus, dass er der totgeglaubte SF-Schriftsteller Konstantin Bohlen ist. Hat er sein Ableben vorgetäuscht, um ein neues Leben beginnen zu können? Ist er als Autor in die Fänge der fanatischen Gottes-Partei geraten? Oder wurde er von seinem Literatur-Agenten getäuscht und betrogen? In diesem, dem amerikanischen SF-Autor Philip K. Dick (1928 - 1982) gewidmeten Buch knüpfen die Autoren an die nach Dicks Tod aufgekommenen Gerüchte an, dieser habe sein Ableben selbst inszeniert, um inkognito ein neues Leben anfangen zu können. Sie greifen zahlreiche philosophische Gedanken Dicks und Themen seines Werkes auf und verarbeiten diese mit einer originären Handlung zu einem phantastischen Roman in bester Dick'scher Tradition: Wie er hinterfragen auch sie fortwährend die vordergründige Realität und zertrümmern eingefahrene Wahrnehmungsmuster und Denkschablonen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot